Mittwoch, 28. April 2010

Bin ich süchtig???

In unserer Patchwork-Gruppe lächeln sie schon alle ganz milde, wenn ich mal wieder einen Card-Tricks-Läufer nähe. Aber sie machen mir zum einen sehr viel Spaß zu nähen und dann finde ich sie auf unserem großem Tisch einfach genial. Denn mein Mann ist meist zu faul eine größere Tischdecke erst "ordentlich" an die Seite zu räumen wenn er frühstücken will. Also schlägt er sie irgendwie um - ohne Rücksicht auf Verluste! Den Läufer schiebt er einfach ein Stückchen zur Seite und ... alles ist gut. Diesen Läufer in GRÜN mußte ich nähen, da wir ja nun neuen Stoffbezug im Esszimmer haben und neue Stühle und ich dazu nun mal grüne Kissen genäht habe. Ursprünglich sollte die Kissen lila (flieder) werden, aber da ich keinen passenenden Stoff gefunden habe, habe ich mich halt umentschieden. ...was ich nun allerdings mit dem schon genähtem fliederfarbenen Läufer machen weiß ich noch nicht so genau. Vielleicht stelle ich ihn in meinem Shop?! Mal schauen. So, nun will ich mal wieder raus und weiter Rindenmulch verteilen.

Liebe sonnige Grüße
Frauke

Kommentare:

Rosenfee hat gesagt…

Ein eindeutiges Suchtverhalten...lach...aber wenn es so viel Spass macht,dieses Muster zu nähen...hihi...ich stricke auch Sockenmuster ganz oft,wenn sie mir gefallen
Dein Läufer ist übrigens toll geworden
Liebe Grüsse
Patricia

McMGrad89 hat gesagt…

Funny! I guess husbands are the same everywhere. I don't think my husband would remove the tablecloth either before eating. That is why I don't use one. :-)

Your table runner came out great. You could save it to sell for St. Patrick's day.