Montag, 3. Mai 2010

Tasche




Ich habe letzte Woche eine weitere Tasche genäht. Hier habe ich einige meiner Stoffreste (nennt man das eigentlich auch in größeren Mengen noch so? ***grins***) verarbeitet. Sie ist mit Reißverschlussinnentasche und hat auch hinten und an den Seiten Einstecktaschen. Dann habe ich am Samstag gemerkt, dass weder die Kinder noch ich eine kleine Ausgehtasche haben. Und da wir sie ja erst am Sonntag (also gestern) brauchten habe ich noch "schnell" drei Täschchen genäht. Die muss ich allerdings erst noch fotografieren, also Bilder hiervon folgen morgen. Zur Zeit nähe ich ein wenig für eine Ausstellung von einer Freundin. Mal schaun, was ich da in der kurzen Zeit (ca. 1 Woche) noch so schaffe.
LG
Frauke

Posted by Picasa

Kommentare:

Prinzessin Erbse hat gesagt…

Das Ausgehtäschchen geefällt mir sehr gut. Tolle Idee, die Reste so zu verbrauchen.

LG, Maja

McMGrad89 hat gesagt…

This a great bag.

Andrea hat gesagt…

Die Zusammenstellung der Stoffe finde ich sehr gelungen. Dein Täschchen gefällt mir ausgeprochen gut. Mal sehen, ob es Dein Lieblingstäschchen wird?
Und wie Maja schon sagte, eine tolle Idee Reste zu brauchen.
Liebe Grüße Andrea