Samstag, 10. Juli 2010

Erinnert ihr euch noch?...

Am 16. Juni habe ich euch diesen Stoff gezeigt

und dann hat es gedauert und gedauert und dann kam das Schützenfest und die Hitze und ...nun ist die Tasche endlich fertig!


Der Träger ist nur festgeknotet, dadurch kann man ihn in der Länge varieren.


Innen sind einige Fächer für all die Sachen die Frau (für ihre Kids und ihren Mann) so in der Tasche halt mitnimmt.


Jetzt gehe ich gleich wieder raus in den Pool. Den habe ich "einfach so" letzte Woche Freitag gekauft und dachte wenn er aufgestellt ist und Wasser drin ist, wars das, aber NEIN! Er stand ca. 20 cm schief Es gibt keine ganz gerade Stelle auf unserem Grundstück oder zumindest nicht da, wo wir den Pool aufstellen wollten. Also haben wir uns eine Stelle ausgesucht, auf der einen Seite Erde weggeschachtet, sie auf die andere Seite getan und dort vorher die riesig schweren alten Steine hingelegt und das alles in der Gluthitze. Aber Jörg meinte heute Mittag als er von der Arbeit kam und im Wasser war, dass dieser Moment ihn für die Knüppelei schon entschädigt hätte.



Liebe Grüße
Frauke

P.S. Morgen holen wir Nadine von Rock-Harz zurück. Es ist heiß dort und "Mama, diese Dixi-Klo´s" !!! ;-)

Kommentare:

Meerjungfrau hat gesagt…

Cooler Pool...bei unserer Radtour durch Schweden habe ich viele gesehen, die in der Holz-Terasse eingebaut waren...das sah echt gut aus, aber wie oft verwendet man einen solchen Pool? Hier in Norwegen haben wir doch 6 Monate Winter ;) und ca. 3-6 Wochen Sommer.

LG, Maja

McMGrad89 hat gesagt…

Well, I always wondered where I would put a pool since our land is sloped like yours. Great idea, but we are soon moving so I am not sure what will happen in the new city.

Andrea hat gesagt…

Deine Tasche sieht echt klasse aus, die Stoffkombination finde ich supersüß, bestimmt wirst Du oft auf sie angesprochen werden.

Liebe Grüße Andrea