Mittwoch, 9. März 2011

Leinen-Tasche




Ich habe eine neue Tasche genäht. "Schwierig" hierbei war das Annähen der Lederteile mit der Hand, was man auch an meinen Fingern bzw. Fingernagel sieht. Das Ergebnis finde ich allerdings ganz gut. Es passt sogar Din A4 hinein. Meinen Töchtern soll ich auch noch so eine Tasche für die Arbeit bzw. Schule nähen. Naja, wenn ich denn dann mal Zeit habe und meine Finger sich erholt haben ***lächel***.
LG
Frauke

P.S. Bei mir im Nähzimmer ist etwas neues "GROßES" eingezogen, mehr verrate ich euch morgen.

Kommentare:

emmalotta hat gesagt…

...etwas großes im Nähzimmer??? Wow, da bin ich aber mal richtig gespannt....
Frauke, deine Tasche ist total schön. Die Herzen haben eine absolut schöne Form. Ist das ne Vorlage von Tilda?...ich muss mich wieder an Taschen versuchen, das merke ich heute schon zum zweiten Mal. Also, einen schönen Abend für dich. Liebstens, Sylke

meine traumwelt hat gesagt…

Eine wunderschöne Tasche hast du genäht! Gefällt mir sehr gut.
Lg, Kirsten

StoffWechsel hat gesagt…

Deine Tasche ist wirklich total klasse geworden.
Hast du sie nach einem speziellen Schnittmuster genäht? So eine würde ich mir auch gerne nähen.
LG Anja

Karen hat gesagt…

Schöööön! Mit viel Liebe genäht. ;-)

Liv Milla hat gesagt…

Die Tasche ist total toll. Ich liebe den Schnitt, aber auch die Stoffwahl. Einfach nur schön :)))